Impressum
Disclaimer
OP Software GmbH im Web
Heute 25.10.2005 ist unsere Webseite live geschaltet worden. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Software und jede Art von feedback zu unseren Seiten.
SFA.Dok / Schultermodul
Heute 1.5.2006 wurde das Schultermodul für SFA.Dok freigeschaltet. Weitere Module (Fussgelenk und Ellenbogen) sind in Planung.
Jocap XL / SQL Server
Heute 1.11.2007 wurde für Jocap XL das neue SQL Server Modul freigeschaltet.
Neuer Mitarbeiter
1.12.2007. Wir begrüßen unseren neuen Mitarbeiter Herrn Harry Mangold. Harry Mangold ist SAP Fachmann, spezialisiert auf OLAP Techniken, Infocubes und Reporting.
OP.Dok - 50ter Anwender
Heute 19.5.2008 stehen wir mit unserer Software SFA.Dok vor dem Abschluss der 50ten Kundeninstallation.
Neuer Mitarbeiter
1.1.2010. Wir begrüßen unseren neuen Mitarbeiter Herrn Carlos Krauss. Carlos Krauss ist .Net /C# Programmierer und wird bei uns eine Migration eines bestehenden Visual FoxPro Projektes in .Net auf Basis von SQL Server durchführen.
SFA.Dok - Sprunggelenkmodul
7.9.2010. Das neue Modul für das Sprunggelenk (Fuss) ist fertig und wird auf dem AGA Kongress in Wien vorgestellt.
SFA.Dok - SQL Server Modul
18.12.2012. SFA.Dok kann nunmehr auch wahlweise auf einem SQL Server betrieben werden.
SFA.Dok - Schnittstelle zu MS Word
18.12.2012. SFA.Dok hat eine neue Schnttstelle zu MS Word die es erlaubt alle OP-Berichte auch in WORD zu konvertieren und dort weiter zu bearbeiten.
SFA.Dok - Neue Kooperation mit der DGOU
10.10.2014. Nach Aufloesung der SFA (Stiftung zur Foerderung der Arthroskopie) geht SFA.Dok in neue Haende. Die DGOU (Deutsche Gesellschaft fuer Orthopaedie und Unfallchirurgie) in Berlin uebernimmt die Rechte an SFA.Dok. Fuer die weitere Wartung der Software und ihrer Installationen ist weiterhin, wie bisher, die OP Software GmbH zustaendig.